Ethereum in DeFi-Spitzen verriegelt

Ethereum in DeFi-Spitzen verriegelt; Gesamtwert fast $1,5 Mrd. verriegelt

Der DeFi-Raum hat sich nach dem Zusammenbruch des Krypto-Währungsmarktes vor drei Monaten ziemlich erholt und hat erheblich an Dynamik gewonnen, da er kürzlich den entscheidenden Gesamtwert von 1 Milliarde Dollar überschritten hat. In der jüngsten Entwicklung für das DeFi-Ökosystem kletterte bei Bitcoin Revolution der Gesamtwert [USD] auf ein neues Allzeithoch, als er am 21. Juni, zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels, bei 1,48 Milliarden USD lag. Dies geht aus der Website von DeFi Pulse hervor.

Bitcoin Revolution der Gesamtwert

Darüber hinaus erlebte auch Ethereum [ETH], das in DeFi eingeschlossen ist, einen Anstieg auf 2,91 Millionen, ein Niveau, das seit dem Marktabschwung Mitte März nicht mehr beobachtet wurde. Der jüngste Aufwärtstrend könnte darauf hindeuten, dass die Kursentwicklung der ETH in naher Zukunft aufwärtsgerichtet sein könnte. Während die Akzeptanz in der dezentralisierten Finanzwirtschaft nicht notwendigerweise zu einer Aufwärtsbewegung der Münze führen muss, könnte es, wenn mehr Ether in der DeFi-Plattform eingeschlossen wird, zu einer Angebotsklemme kommen, was wiederum die Nachfrage antreiben würde.

In die gleiche Richtung ging auch John Todaro, Leiter der Forschungsabteilung des Handelsblocks,

„Es gibt eine Menge Aufregung um neue DeFi-Marken. Erinnern Sie sich daran, dass der größte Teil der auf diesen Plattformen eingesperrten Sicherheiten in Ethereum liegt. Wenn das hervorragende Ätherangebot zurückgeht und die Nachfrage der DeFi-Plattformen auf die Fluchtgeschwindigkeit trifft, wird die ETH sich stark erholen.

Auch die in DeFi eingesperrte Bitcoin verzeichnete einen Aufwärtstrend

Sie erlebte einen massiven Anstieg im Mai dieses Jahres, nachdem die Maker-Governance eine Abstimmung durchgeführt hatte, bei der beschlossen wurde, den WBTC als Sicherheit laut Bitcoin Revolution für das Maker-Protokoll zu verwenden. Dies wurde auch als positive Nachricht für den größeren Münzmarkt verkündet, da steigende Zahlen von BTC, die in DeFi eingeschlossen sind, einen Rückgang des Bitcoin-Volumens signalisieren würden.

Eine weitere Entwicklung für DeFi war, dass Maker DAO von Compound als oberste Plattform des Raumes gestürzt wurde. Zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels verfügte Compound über 554,8 Millionen Dollar, während Maker DAO laut DeFi Pulse 483 Millionen Dollar erhielt.

Five people wanted for a crypto-scam that has been running since 2017 in India

Indian police have filed a case against five people suspected of being involved in a crypto-currency scam that has defrauded investors since 2017.

Despite having worked for several years, it is believed that the scammers have only made a modest profit of about $34,200.

The group is believed to have operated only in the Palghar district of Maharashtra state.

India’s „spring“ for crypto-currency shows the launch of a new wave of exchanges

Indian police focus on a multi-year scam
On June 13, New Indian Express reported that five people had been booked for allegedly defrauding investors with a fake investment in crypts.

The group promised exorbitant returns to those who invested in its crypto assets, requesting payments in cash and checks. After receiving the funds, however, the con artists became increasingly evasive in their interactions with Bitcoin Billionaire investors, local police said.

Europol disrupts $17 million illegal streaming business using crypto-currency

None of the accused con men have been arrested so far.

Last month, the case involving Amrit Bhardwaj and Vivek Bhardwaj – two brothers who ran GainBitcoin, India’s notorious multi-level crypto-marketing scam – was transferred from the Cyber Cell to the Crime Branch of the local police.

India intensifies repression against darknet
Indian police have recently expanded their efforts to suppress crime in the Darknet, recently announcing plans to build an artificial intelligence-driven Internet portal for online surveillance and working with international regulatory agencies to arrest anonymous free-market sellers who sell pharmaceuticals or drugs without a license.

Dark web merchants sell thousands of stolen credit card numbers

The perception that crypto assets may be a tool for illicit activities could be very damaging to India’s digital assets sector, and the Indian Ministry of Finance already proposed a new ban on crypto currency on 12 June, only three months after the Supreme Court ruling lifting the country’s ban on banks providing financial services to companies working with crypto currency.

Graustufen enthüllen den Grund, warum institutionelle Investoren Millionen

Graustufen enthüllen den Grund, warum institutionelle Investoren Millionen in Bitcoin investieren (BTC)

Institutionelle Investitionen Bitcoin andere Kryptos 696×435 1 – Graustufen enthüllt den Grund, warum institutionelle Investoren Millionen in Bitcoin (BTC) investieren Der Kryptomarkt sieht heute mit Bitcoin und den Altmünzen bei Bitcoin Trader, die im Grünen lesen, besser aus. Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels wird die wichtigste Münze, die es gibt, mit 9.547,58 Dollar bewertet. Sie ist in den letzten 24 Stunden um mehr als 4% gestiegen.

Bitcoin und den Altmünzen bei Bitcoin Trader

Bitcoin wurde als sicherer Hafen im Jahr 2020 während der durch die Coronavirus-Pandemie ausgelösten globalen Krise angesehen.

Trotz ihres massiven Preisrückgangs seit März konnte sich die Königsmünze wieder erholen, und sie testete sogar einige Male das wichtige Niveau von 10.000 US-Dollar.

Bitcoin könnte eine Absicherung gegen globale Instabilität sein

Grayscale, der weltgrößte Verwalter digitaler Währungen, sagte, dass die Institutionen jetzt nach Kryptographie als potenzielle Absicherung gegen globale wirtschaftliche Instabilität suchen.

Während einer neuen Episode des Podcasts Coinscrum markets sagte Rayhaneh Sharif-Askary, Grayscales Direktorin für Investor Relations und Geschäftsentwicklung, dass die durchschnittlichen wöchentlichen Investitionen in die Krypto-Trusts des Unternehmens in diesem Jahr um mehr als 800% gestiegen seien.

Sharif-Askary sagte, dass die Coronavirus-Pandemie eine entscheidende Rolle bei der Förderung von Bitcoin gespielt habe.

„Covid-19 und die Auswirkungen auf die Politik haben die Voraussetzungen dafür geschaffen, dass Bitcoin als ein Wertaufbewahrungsmittel angesehen wird. Institutionelle Anleger gehen über unsere Produkte aktive Long-Positionen in digitalen Vermögenswerten ein“, sagte Askary.

Der Direktor fuhr fort und erklärte: „Das liegt daran, dass sie nach einer knappen Anlage suchen, die als Inflationsabsicherung in einer Welt verwendet werden kann, in der uns beispiellose monetäre Anreize geboten werden.

Wir empfehlen Ihnen, sich den vollständigen Podcast anzusehen, um mehr Einzelheiten zu erfahren.
Bitcoin wird in der zweiten Jahreshälfte steigen

Viele Krypto-Enthusiasten rechneten nach der Halbierung bei Bitcoin Trader mit einem massiven Anstieg des BTC-Preises, aber zunächst musste die Kapitulation der Bergleute beendet werden – dies ist bereits geschehen, und nun hat sich gezeigt, dass wir mit einem Anstieg des BTC-Preises im zweiten Halbjahr 2020 rechnen können.

Nigel Green, der CEO des Finanzberatungsunternehmens DeVere Group, sagte, er glaube, dass Bitcoin noch vor Ende dieses Jahres wieder einen Anstieg verzeichnen werde.

Der Preis von Bitcoin Cash (BCH) ist konsolidiert bei USD 230

Die 5. Kryptenwährung nach Marktkapitalisierung ist schwach, mit einem Pfad geringeren Widerstands nach unten. Der Preis von Bitcoin Cash wurde nach seiner ersten Halbierung negativ beeinflusst. Warum ist er bei einem Ereignis, das voraussichtlich positiv sein wird, gefallen? Wird der BCH weiter fallen? Es folgt eine Analyse der gegenwärtigen Situation.

Bitcoin Bargeld-Preisanalyse

Der Preis von Bitcoin Code Cash konsolidiert sich bei etwa 232 $, nachdem er von seinem Höchststand im April von 280 $ um 17 % gefallen war.

Die Aussichten für diese Krypto-Währung gehören kurzfristig zu den negativsten. Aus der technischen Analyse geht hervor, dass der einfachste Weg der pessimistische Weg ist.

Crypto

Um mit dieser Analyse zu beginnen, lassen Sie uns einen Blick auf den grundlegenden Aspekt werfen, der die Hauptursache für die rückläufige Marktstimmung von Bitcoin Cash ist.

Der Preis von Bitcoin Cash (BCH) wandert nach der Halbierung immer noch

Die Halbierung von Bitcoin Cash bedeutet Ärger. Wenn Sie ein Anhänger des Krypto-Ökosystems sind, wissen Sie sehr wohl, was dieses Protokoll bedeutet, deshalb werde ich es kurz erläutern.

Die Halbierung ist ein Teil des ausführbaren Codes einiger Kryptosysteme. Im Falle von Bitcoin und seinen Gabeln wird sie etwa alle 4 Jahre durchgeführt, um sowohl die Menge der neuen Münzen pro Block zu halbieren als auch die Bergleute für die Validierung der Münzen zu belohnen.

Dies führt zu einem sofortigen Rückgang des Angebots, was sich bei steigender Nachfrage positiv auf den Preis einer Gruftmünze auswirken würde. Aber wenn die Bergleute nicht ermutigt werden, im Netzwerk zu arbeiten, geben sie es auf, und genau das ist mit der BCH geschehen.

Der Preis von Bitcoin Cash war für die Bergleute nicht attraktiv genug, da er für einige nicht einmal ausreicht, um die Betriebskosten zu decken, was zu Verlusten führt.

Infolgedessen kam es zu einer unmittelbar bevorstehenden Abwanderung der Rechenleistung aus dem BCH-Netz, wodurch die Hash-Rate von fast 4 EH/a innerhalb weniger Stunden auf weniger als 1 EH/a gesenkt werden konnte. Dies führte zu der Nachricht, dass sich der Preis von Bitcoin Cash in nicht so guten Zahlen konsolidiert.

Derzeit liegt die Hash-Rate von Bitcoin Cash stabil bei etwa 2 EH/s. Der Punkt ist, dass der Preis nicht gestiegen, sondern sogar gesunken ist. Diese Situation wird zu mehr Rechenleistung in grünere Gebiete führen, in denen der Bergbau rentabler ist.

ERÖFFNUNGSPRÄMIEN IN E-SPORT-KASINOS UND SPORTBÜCHERN

Zusätzlich zu VIP-Programmen und anderen laufenden Werbeaktionen bieten die Websites der esports-Casinos in der Regel neue Spieler eine Art Anmeldungsanreiz. Diese Anreize reichen dramatisch von Sportwetten zu Sportwetten, und die Bedingungen hinter den Boni machen es oft schwierig, die Werte konkurrierender Boni mit nur einer Oberflächenanalyse genau zu vergleichen. Im Folgenden bieten wir einen kurzen Leitfaden zur Interpretation der gängigsten – und kritischsten – Bedingungen im Zusammenhang mit Boni für neue Spieler in esport-Casinos und Sportwetten.

Alle esports-Glücksspielpromotions haben Geschäftsbedingungen (auch bekannt als das Kleingedruckte). Die Bedingungen sind oft geringfügig, können aber von Bedeutung sein. Wir stark ermutigen die Spieler, das Kleingedruckte zu lesen und den Betreibern Fragen zu stellen, wenn sie sich über irgendeinen Aspekt eines Werbeangebots nicht im Klaren sind.

Wir betonen insbesondere zwei allgemeine Bedingungen für Eröffnungsboni, die allen Spielern bekannt sein sollten: 1) Verfallsdaten (viele Boni sind nur für eine begrenzte Zeit verfügbar und müssen möglicherweise zusätzlich innerhalb eines begrenzten Zeitraums verdient werden) und 2) Durchspielen (bei vielen Boni müssen Sie einen Betrag im Verhältnis zum Bonus setzen, bevor der Bonus verwendet oder abgehoben werden kann).

Einzahlungsbonusse bei ESPORTS CASINOS

Einzahlungsboni sind den Gratis-Wettbonussen nicht ganz unähnlich, aber sie beanspruchen größere Geldbeträge und etwas kompliziertere Bedingungen für die Freischaltung dieses Geldes.

  • Mindesteinzahlung: Es gibt normalerweise eine Untergrenze für Spielboni, was bedeutet, dass Sie mindestens einen Mindestbetrag einzahlen müssen.
  • Bonusrate: An einen Bonus ist normalerweise ein Prozentsatz geknüpft – das ist die Match-Rate. Was auch immer Sie einzahlen, wird durch diesen Satz „gematcht“ (bis zur Grenze des Bonus).
  • Bonusgrenze: Die Obergrenze für den Bonus.
  • Einsatzbedarf: Um Bonusgelder in spielbare Gelder umzuwandeln, müssen Sie eine bestimmte Menge an echtem Geld setzen.
  • Fenster: Gewöhnlich ist ein gewisser Zeitrahmen erforderlich, sowohl für das Sammeln des Bonus als auch für dessen Verdienst.

Der Ersteinzahlungsbonus bei <bet365 esports ist ein gutes Beispiel für einen Ersteinzahlungsbonus für esports-Wettern.

    • Tätigen Sie eine Mindesteinzahlung von $10 innerhalb von 7 Tagen nach Einrichtung Ihres bet365-Kontos.
    • Bet365 entspricht Ihrer Einzahlung 100% mit einem maximalen Bonus von $100.
    • Um Ihren Bonus in Wettguthaben umzuwandeln, setzen Sie 1x den Betrag Ihrer Einzahlung.
    • Sie müssen mindestens 3x Ihren Einzahlungsbetrag + Bonus setzen (abgerechnete Wetten), bevor Sie eine Auszahlung beantragen können.
    • Umsatzanforderungen für Wetten: Einzelwetten mit Quoten von weniger als 1,50 (1/2) werden nicht auf die Umsatzanforderungen angerechnet. Bei Mehrfachwetten beträgt die Mindestschwelle 1,50 (1/2) oder höher, um auf eine Umsatzanforderung angerechnet zu werden.

Mehrfachwetten: Alle Einzelwetten mit Quoten von weniger als 1,50 (1/2) werden nicht auf eine Umsatzanforderung angerechnet.

  • Wenn Sie sich vor Erfüllung dieser Bedingung auszahlen lassen, wird der Bonus annulliert.
  • Sie haben 90 Tage Zeit, um die Anforderungen zu erfüllen.

Im Allgemeinen sind Einzahlungsboni in der Regel produkt-agnostisch – das heißt, Sie müssen nicht auf eine bestimmte Sportart wetten oder eine bestimmte Art von Wetteinsätzen tätigen (abgesehen von den Mindestquotenanforderungen), um den Bonus zu erhalten.

Andere Arten von Werbeaktionen, die von Sportwetten angeboten werden, sind an eine bestimmte Sportart gebunden. Zum Beispiel bringt der Start von Premiere Liga eine Reihe von fussballbezogenen Promotionen mit sich, die die Fans dazu anregen, die Saison mit Wetten zu beginnen. Im Moment sehen wir nicht allzu viele dieser Arten von Aufstiegsmöglichkeiten für Sportveranstaltungen, aber wir gehen davon aus, dass sich das bald ändern wird. Angesichts der Tatsache, dass Zehnmillionen von Menschen die Meisterschaftsveranstaltungen für Dota 2< verfolgen und mehr Zuschauer auf die verschiedenen großen CS:GO Veranstaltungen verteilt sind, wird sich die Gelegenheit, auf einer großen Welle der Aufmerksamkeit zu reiten, als zu attraktiv erweisen, um sie lange zu ignorieren.

Nicht alle Sportwetten bieten solche Werbeaktionen an. Zum Beispiel bietet <Pinnacle esports keine Einzahlungsboni oder Gratiswetten an. Stattdessen konzentriert sich das Unternehmen darauf, die besten verfügbaren Quoten anzubieten, anstatt den Wettern über Anmeldeaktionen oder ähnliche Anreize einen indirekten Wert zu geben.

FREIE ESPORTS WETTEN AUF SPORTSBOOKS

Der Begriff „Gratiswette“ beschreibt eigentlich eine breite Klasse von Promotionen mit einzigartigen Bedingungen. Im Allgemeinen läuft das Konzept hinter der Gratiswette entweder auf

  1. Das Sportwettenbuch, das Ihnen einige Geldmittel im Voraus gibt, die für eine Wette verwendet werden können (aber nicht abgehoben werden können), oder
  2. Die Sportwetten, die Ihre erste Wette (oder Wetten) zurückerstatten, falls diese Wetten am Ende nicht zu unseren Gunsten ausgehen.

Hier ist nichts allzu Kompliziertes am Werk. Die Sportwettenanbieter wissen, dass, wenn Sie ihre Gratiswette – die oft einen relativ kleinen Geldbetrag darstellt – annehmen, dann besteht eine gute Chance, dass Sie ein Kunde werden. Wir sind alle Gewohnheitstiere, und wenn wir einmal einen Platz ausprobiert haben, kommen wir eher wieder zurück. In dem Szenario, in dem das Buch Ihren ursprünglichen Einsatz garantiert, haben sie einen zusätzlichen Vorteil – der Kunde ist glücklich, wenn er gewinnt, und auch glücklich, wenn er verliert. Das klingt nach einem Kunden, der wahrscheinlich zurückkommen wird.

Die Bedingungen für Gratiswetten sind bei jedem Angebot einzigartig. Hier sind einige der grundlegenden Facetten, die typischerweise in den Geschäftsbedingungen zu finden sind, um Ihnen eine Vorstellung davon zu vermitteln, was im Spiel ist:

    • Neue Kunden: Wie der Name schon sagt, sind Willkommensbonusse oder Neukundenbonusse nur für Spieler verfügbar, die noch kein Konto eröffnet haben.
    • Durchspielen: Das Sportwetten kann erfordern, dass Sie einen bestimmten Geldbetrag setzen, bevor Ihr Bonus zu Geld wird, das Sie sich auszahlen lassen können. Dies ist eine gängige Praxis, die verwendet wird, um Bonusbetrug durch esportsbooks.

abzuschrecken.

  • Odds oder über: Bei Gratiswetten wird oft verlangt, dass der Spieler eine Wette mit einer Mindestquote oder höher platziert.
  • Konto-Bestätigung: Der Betreiber kann eine Überprüfung Ihrer Identität verlangen, bevor er einen Bonus bearbeitet (wiederum eine Maßnahme zur Betrugsprävention)
  • Berechtigungsfenster: Nach der Anmeldung kann es eine begrenzte Zeitspanne geben, in der das Sportwetten Ihnen erlaubt, den Bonus zu beanspruchen.
  • Bonusablauf: Das eSportsbook kann eine Grenze setzen, wie lange Sie den Bonus verdienen oder die an den Bonus geknüpften Anforderungen erfüllen müssen.

Hier ist ein Beispiel. Betway eSports bietet eine Gratiswette von bis zu £30/€30/$30. Um sie zu verdienen, müssen Sie sie verdienen:

  • Konto erstellen.
  • Mindestens £10/€10/$10 mit zugelassenen Zahlungsmethoden innerhalb von 7 Tagen einzahlen.
  • Die Gratiswette wird dann automatisch Ihrem Konto gutgeschrieben.
  • Sie müssen Wetten im Gesamtwert Ihrer Einzahlung platzieren.
  • Sie haben 7 Tage Zeit, um die kostenlose Wette zu nutzen.
  • Die Gratiswette kann nur in einer einzigen Wette verwendet werden.
  • Freier Wetteinsatz nicht in den Renditen enthalten.

Online-Sportwetten sind nicht mehr so großzügig mit Gratiswetten wie früher. Aber mit <esports wetten auf dem Vormarsch, könnten wir sehen, wie der Wettbewerb zwischen Top-Sportwettenseiten die Gratiswette wieder in Mode bringt.

ESPORTS BETTING OPTIONS BY COUNTRY

REGULIERTE MARKTE

Esports-Wetten sind in klar regulierten Märkten wie dem Vereinigtes Königreich leicht erhältlich. Sportwettenanbieter aus dem Vereinigten Königreich sollten bestätigen, dass ein Betreiber vom UKGC lizenziert ist, wenn die Website Dienstleistungen für Spieler aus dem Vereinigten Königreich anbietet.

Eine Reihe weit lizenzierter, globaler Betreiber wie bet365 bieten esports an, wodurch sichergestellt wird, dass das Produkt in den meisten regulierten Märkten zumindest in irgendeiner Form verfügbar ist.

GRAUE MÄRKTE

Einige Märkte haben entweder eine Rechtsunsicherheit bezüglich Online-Sportwetten oder tiefe Unklarheit in ihrem Recht bezüglich solcher Aktivitäten. In diesen Märkten ist die Legalität fließend, und die verschiedenen Betreiber verfolgen unterschiedliche Ansätze für ihre Aktivitäten auf dem Markt, aber es gibt eine Reihe von esport-Wettoptionen an gut angesehenen Standorten.

Wir raten den Spielern in diesen Märkten, die Aktivität mit Vorsicht zu handhaben, das lokale Recht hinsichtlich einer möglichen strafrechtlichen Haftung als Spieler zu bestätigen und esport-Wettoptionen zu bevorzugen, die in einer etablierten Gerichtsbarkeit wie dem Vereinigten Königreich zugelassen sind.

SONSTIGES

In Märkten wie den Vereinigten Staaten und Südkorea werden Online-Sportwetten von den Behörden weithin als ausdrücklich illegal betrachtet. Spielern aus diesen Märkten stehen Optionen zur Verfügung, aber wir raten Spielern aus solchen Ländern nicht ausdrücklich dazu, online auf esports zu wetten, und wir bemühen uns nach besten Kräften, keine Betreiber zu fördern, die auf diese Märkte ausgerichtet zu sein scheinen.

Bieten alle Seiten die gleichen Matches an?

Während eine Reihe von verschiedenen Betreibern eine Vielzahl von eSport-Wettprodukten anbieten, gibt es bei der Abdeckung der wichtigsten eSport-Titel von einem Standort zum nächsten einen echten Unterschied. Sehen Sie sich unseren esports odds tracker an, um ein Gefühl dafür zu bekommen, wer was anbietet.

WARUM Bieten nicht ALLE SITES ALLE ESPORTS an?

Trotz der Tatsache, dass Pinnacle die ersten esport-Wetten bereits 2010 abgeschlossen hat, ist die Wahrheit, dass esport-Wetten immer noch ein relativ neues Phänomen ist. Das bedeutet, dass einige Bücher sich vorsichtig bewegen und nur einige der beliebteren, bewährten esports ausprobieren. Während Sie also einige esports bei Büchern finden, die sich seit einiger Zeit mit esports beschäftigen (wie <Pinnacle und Betway<), werden Sie wahrscheinlich weitaus weniger auf einer Website wie bet365 finden, auf der esports gerade erst anfängt, ein Schwerpunktthema zu werden.

Die Neuheit der esport-Wetten bedeutet auch, dass es nur ein begrenztes Verständnis dafür gibt, wie die Märkte für einzelne esports bepreist werden sollten – es ist nicht wie beim Fußball oder Golf, wo es bereits ganze Industrien gibt, die darauf ausgerichtet sind, Daten und Preise für Wetten auf Live-Events zur Verfügung zu stellen. esport-Wetten beinhalten eine Lernkurve für Online-Sportwetten, und diese Lernkurve bedeutet, dass es einige Zeit dauern wird, bis alle wichtigen esports von allen Online-Sportwetten abgedeckt sind.

Bietet eine Website ein E-sport an das bedeutet, dass sie auf alle Matches Wetten an alle anbietet?

Nicht unbedingt. Auch hier gilt wieder, dass einige Online-Sportbücher im Grunde genommen mit den Zehen im Wasser tauchen sind, wenn es um eSport geht, so dass sie sich möglicherweise nur auf die Großereignisse wie Die Internationale konzentrieren, während sie es versäumen, Spielpläne für kleinere Ereignisse anzubieten. Wir entwickeln einen esports odds tracker, der es Ihnen ermöglicht, einen schnellen Überblick darüber zu erhalten, wo Veranstaltungen angeboten werden oder nicht.

Wie kann ich erzählen, WENN EINE Website IN-PLAY ODER ANDERE ERWEITERTE WAGEN AUF EINEM ESPORT TITEL ANBIETETET?

Im Allgemeinen gilt: Je mehr der Schwerpunkt eines Sportwettenbuchs auf eSport gelegt wird, desto größer ist die Vielfalt der Wetten, die Sie in diesem Buch finden werden. So Websites wie Unikrn, Pinnacle, und betway werden alle mehr exotische Wetten und eine größere Auswahl an Wettoptionen haben als Sportwetten wie Unibet und Ladbrokes, die immer noch in ihr eSport-Angebot wachsen.

IST ESPORTS WETTEN AN IRGENDWELCHEREN GESETZLICHEN UNTERSCHIEDE ALS SPORTWETTEN?

Die Antwort auf diese Frage ist noch zu bestimmen.

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt ist uns keine Rechtsprechung bekannt, die einen anderen regulatorischen Ansatz für esport-Wetten gewählt hat als die traditionellen Sportwetten. Viele große Anbieter, darunter William Hill und Ladbrokes, bieten Sportwetten an, so dass wir daraus schließen können, dass die Besorgnis über den regulatorischen Pushback gering>/stark> ist.

Aber es stimmt, dass es sich bei esports und traditionellen Sportarten um grundlegend unterschiedliche Erfahrungen handelt. Irgendwann könnten diese Kernunterschiede Glücksspielaufsichtsbehörden und Gesetzgeber dazu zwingen, ihre Herangehensweise an Sportwetten zu überdenken.

Bitcoins im Weltraum: Das Satellitennetzwerk von Blockstream ist jetzt 25x schneller

Das aktualisierte Protokoll von Blockstream für ihren Satellitendienst ermöglicht es, einen vollständigen Knoten ohne Internetverbindung herunterzuladen.

Blockstream hat gerade ihr Satellitennetzwerk aufgerüstet, das zum ersten Mal seit fast zwei Jahren die Bitcoin-Blockkette trägt. Die Datenrate ist jetzt 25 Mal schneller, und die Nutzer können einen ganzen Knoten synchronisieren, ohne eine Verbindung zum Internet herzustellen.

Blue BitcoinDer Blockstream-Satellitendienst bietet internetfreie Bitcoin Trader Transaktionen und Informationsaustausch für Kryptonutzer in fast allen Teilen der Welt. Das Unternehmen hat sechs geostationäre Satelliten gemietet, die für die Übertragung der Blockkette nach Afrika, Europa, Süd- und Nordamerika sowie in den asiatisch-pazifischen Raum genutzt werden.

Laut einer Ankündigung vom 4. Mai auf der Website des Unternehmens umfasst der Blockstream-Satellit 2.0 des in Kanada ansässigen Blockchain-Unternehmens ein standardbasiertes Übertragungsprotokoll, mehr Bandbreite, zusätzliche Abdeckungsgebiete und „die Fähigkeit, einen Bitcoin-Vollknoten vom Genesis-Block bis heute zu synchronisieren“.

Die gesamte Geschichte von BTC aus dem Weltraum gebeamt

In der Ankündigung hieß es:

„Anstatt von den Benutzern zu verlangen, ihren Bitcoin-Vollknoten für die erste Synchronisierung mit dem Internet zu verbinden – wie es bei 1.0 der Fall war – ermöglicht Blockstream Satellite 2.0 jetzt die vollständige historische Synchronisierung! Benutzer von Blockstream Satellite können einen Bitcoin-Vollknoten anschließen und die gesamte Bitcoin-Blockkette vollständig herunterladen, vom ursprünglichen Genesis-Block von 2009 bis zu den neuesten Transaktionen von heute… absolut kein Internet erforderlich!

Das aktualisierte Netzwerk ist die erste Aktualisierung seit Blockstream im Dezember 2018 eine Anwendungsprogrammierschnittstelle (API) zu ihrer ersten Version des Protokolls eingeführt hat, die im August 2017 veröffentlicht wurde. Das DVB-S2-Protokoll für Version 2.0 verbessert Berichten zufolge die spektrale Effizienz und Signalzuverlässigkeit, liefert höhere Bitraten und erhöht die Datenkapazität und Bandbreite.

Samson Mow, Chief Strategy Officer (CSO) von Blockstream, nutzte die Gelegenheit, um einen Blick auf die konkurrierende Blockkette Ethereum zu werfen, und kommentierte auf Twitter, dass „die Synchronisierung eines neuen Bitcoin-Vollknotens über Blockstream Satellite weniger Zeit in Anspruch nimmt als die Synchronisierung eines neuen Etherium-Vollknotens über Breitband“.

Winklevoss‘ Gemini Cryptocurrency Exchange erreicht eine weitere Sicherheitsqualifikation

Laut einem Blog-Beitrag des Risikobetreuers des Unternehmens, Yusuf Hussain, vom 21. April wurde Gemini der weltweit erste digitale Währungsverwahrer und -umtausch, der die Zertifizierung Service Organization Control (SOC) 1 Typ 1 erhalten hat. Die Prüfung wurde von der Big Four-Buchhaltungsfirma Deloitte durchgeführt.

Analyse auf Bitcoin Evolution

Erfüllung hoher Sicherheitsstandards

Das Bestehen einer SOC 1-Prüfung bedeutet, dass Geminis Finanzoperationen und Kundenberichtskontrollen den Anforderungen des American Institute of Certified Public Accountants und Bitcoin Evolution entsprechen. Im Grunde hat die Prüfung bewiesen, dass Gemini in der Lage ist, das Risiko erheblicher Fehler, Auslassungen und Datenverluste zu mindern. Hussain stellte fest:

„Obwohl das SOC 1 Typ 1 sowohl für unsere Börsen- als auch für unsere Custody-Plattform von entscheidender Bedeutung ist, ist es besonders wichtig für unsere Börsengeschäfte, die ein beträchtliches Volumen an komplexen Finanztransaktionen für unsere Kunden ausführen. Das SOC 1 Typ 1 validiert die Gestaltung und Umsetzung dieser Operationen und die Integrität der entsprechenden Berichte.

Im Januar 2019 schloss Gemini eine SOC 2-Sicherheitsüberprüfung ab.

SOC-Standard-konforme Krypto-Firmen

Einige andere Kryptoprojekte wurden ebenfalls einer SOC-Evaluierung unterzogen. Zuletzt beschaffte der Krypto-Verwahrungsarm von Coinbase, Coinbase Custody, ein SOC 1 Typ 2 und einen SOC 2 Typ 2-Bericht der großen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Grant Thornton.

Im vergangenen September bestätigte die Unternehmensberatungsfirma Aprio dem großen Anbieter von Krypto-Zahlungsdiensten BitPay die Einhaltung des SOC 2. Im April letzten Jahres erhöhte das Blockkettensicherheitsunternehmen BitGo, das 2018 von Deloitte eine SOC 2 Typ 1-Zertifizierung erhielt, seine Verfahren, um den Typ 2-Anforderungen desselben Standards zu entsprechen.

Während ein SOC-1-Bericht Informationen über die internen Kontrollen liefert, die für die Finanzberichterstattung einer Benutzerorganisation relevant sind, liefern SOC-2-Berichte Informationen über „Sicherheit, Verfügbarkeit, Verarbeitungsintegrität, Vertraulichkeit und Datenschutz“.

Kann Bitcoin mit Hilfe von COVID’19 den US-Dollar überwältigen

Auswirkungen von Covid19 auf die Währungen

Coronavirus – Die Ende 2019 ausgebrochene Pandemie führt dazu, dass das Leben der Menschen weltweit geistig und körperlich nachhaltig beeinträchtigt wird. Der physische Zusammenbruch kann zwar behandelt werden, aber ein geistiger Zusammenbruch wird wahrscheinlich noch weiter zerreißen, da die Weltwirtschaft in Stücke bricht, die noch tiefer als die Finanzkrise von 2008 graben. Nun ist der Verlust diesmal so groß, dass die Reichen vielleicht nicht reicher werden, aber die Armen werden ärmer, da wir einen der größten Schläge der globalen Krise erleben.

Wird diese Pandemie zu einer Hyperinflation durch freies Geld führen?

Die Pandemie hat alle Investoren dazu veranlasst, naiv zu werden, da die Aktien, Vermögenswerte, Schatzbriefe, Öl, Fiat-Währungen usw. ihre Gewinnchancen verloren haben. Der Geldfluss in der Wirtschaft ist zum Stillstand gekommen, und die Reserve plante einen 2 Billionen Dollar Stimulus zusammen mit einer Zinssenkung der Fed, um die Wirtschaft am Laufen zu halten, während die Welt den Ausbruch der Pandemie bekämpft. Laden wir eine Hyperinflation ein, die auf freies Geld oder auf das weithin bekannte passive Einkommen zurückzuführen ist?

Wenn wir jedoch den finanziellen Verlust des gegenwärtigen Szenarios untersuchen, haben wir einen massiven Verkaufsdruck auf die traditionellen, aber bevorzugten Anlagemöglichkeiten festgestellt. Mit der wachsenden Furcht vor Liquiditätsengpässen ist „Bargeld zum König“ geworden, und der Dollar ist zum gefragtesten Vermögenswert geworden, zu einem Tauschplatz mit dem sicheren Hafen Gold.

Nun, es ist schwierig, den Menschen verständlich zu machen, dass der angebotene Anreiz keine verzweifelte Geldspritze ist, die man törichterweise ausgeben kann. Während die Regierung Dollarscheine druckt, ist der Greenback kurz davor, zu sterben und eine Position zwischen Angebot und Nachfrage in der Wirtschaft zu erreichen.

Der amerikanische Geschäftsmann Robert Kiyosaki, Autor des internationalen Bestsellers „Rich Dad, Poor Dad“, hat Bitcoin in den letzten zwei Tagen bevorzugt und gefördert und den Dollar-Bill besiegt. Der Greenback genießt weltweit großes Vertrauen als zentrales Medium des Vergleichs und des Vertrauens. Das derzeitige Szenario wird jedoch dazu führen, dass der Dollar seinen eigenen Wert verliert, wenn er als Reservewährung bald zusammenbricht. Dabei betonte er „NICHT SPAREN“ und investierte lieber in Metalle oder Bitcoin. Bitcoin scheint das Rampenlicht zu gewinnen, wenn die anderen Anlagemöglichkeiten an Charme verlieren.

Inmitten all dessen haben Bitcoin und viele Kryptowährungen bis zum Zeitpunkt der Drucklegung eine starke Unterstützung beibehalten, was zeigt, dass Bitcoin nun eine umfassende Gelegenheit zur Invasion bietet.

US-Dollar-Währungsindex

Um das aktuelle Nachfrageszenario des amerikanischen Dollars richtig zu analysieren, sehen wir, dass die Reservewährung gegenüber dem Währungskorb an Stärke gewinnt, nachdem sie in der letzten Woche des Vormonats die Unterstützung unter 100 und 99 getestet hat. Angesichts einer wachsenden Zahl von Todesfällen auf der ganzen Welt hat die jeweilige Regulierungsbehörde Geld in das System gesteckt, was dazu geführt hat, dass der Index um 100 schwebt und Unterstützung von 50 und 200 Tagen gleitendem Durchschnitt erhält.

Der RSI zeigt zu Recht die wachsende Nachfrage und den Überlebensdruck durch die Hyperinflation, da die Regierung ein unaufhaltsames Angebot zur Deckung der Nachfrage vorgibt. Die anderen Fiat-Währungen haben ihr Rennen verloren, da der US-Dollar als Gewinner hervortritt. Die Frage ist, wie lange der Greenback inmitten der kostenlosen Geldspritze überleben wird.

Dieser Anreiz für freies Geld lässt uns nachdenken und zu einem grundlegenden Grund gegen Kiyosakis nachdenkliche Frage kommen: „Brauchen wir wirklich freies Geld?“

Nun, während wir darüber nachdenken, sollten wir zu Recht wissen, dass nicht alle Menschen in der Wirtschaft zur gleichen Gruppe von Einkommensbeziehern gehören. Es gibt Reiche, Arme und dann die Untergliederungen innerhalb dieser Gruppe. Wenn wir nun rational denken, werden wir freies Geld akzeptieren, und wenn wir das tun, muss es einen gerechten Grund geben, um es auszugeben, da die Wirtschaft im Laufe der Zeit besser wird, was dazu führt, dass das alte Mantra der Reichen reicher und der Armen ärmer wird.

Bitcoin-Preisdiagramm

Wenn wir andererseits nur einen Blick auf die Bitcoin-Preisgrafik gegenüber dem US-Dollar werfen, sehen wir einen bemerkenswerten Aufwärtstrend, da die Münze mit der nächstgelegenen Unterstützung durch die 50-Tage-MA über 7.000 Dollar steigt. Beim Vergleich und beim Abschluss glauben wir, dass Bitcoin die Investition einer Stunde ist, da sie schon lange vor dem Zusammenbruch der Länder und des Fiat einen Aufwärtstrend verzeichnet hat.

AMD tritt der Blockchain Gaming Alliance bei

AMD, einer der beiden führenden Computer-Grafikkartenhersteller, ist offiziell der Blockchain Gaming Alliance beigetreten.

Dies ist der erste große Computer-Hardware-Hersteller, der einen Schritt in Richtung Blockchain-Technologie macht und der Allianz beitritt

Das Hauptziel hinter diesem Schritt von AMD ist es, sich stärker im Blockchain-Bereich zu engagieren. Das Unternehmen wird mit Hilfe der Bitcoin Profit Allianz mit der Prototypentwicklung neuer blockchainbasierter Spieledienste beginnen. Blockchain Gaming Alliance Die Blockchain Gaming Alliance hat die alleinige Mission, die Blockchain-Technologie in der Mainstream-Gaming-Branche voranzutreiben. Mit dem Beitritt von AMD gewinnt die Allianz an Stärke, nicht nur bei den Spieleentwicklern, sondern auch bei den Computeringenieuren und Herstellern.

Die Haupteinsatzbereiche der Blockchain-Technologie in der Produktion von Computern konzentrieren sich hauptsächlich auf die Erhöhung der Sicherheit und der Konnektivität zwischen den Entwicklern. Kaufen Sie Crypto mit Kreditkarte Handel Jetzt Margin Trading 10% Rabatt auf die Gebühren Sichere Hardware-Brieftasche Die Produktivität, die die Blockchain-Technologie ermöglicht, wird Herstellern wie AMD helfen, ihren Versand und die Lieferung von Komponenten effizienter zu gestalten.

Darüber hinaus hat die Blockchain-Technologie das Potenzial, die Art und Weise, wie Eigentums- und Urheberrechte in der Spieleindustrie funktionieren, zu revolutionieren.

Aufwärts

Mit der Möglichkeit, intelligente Verträge abzuschließen, werden Eigentumsprobleme beseitigt

Derzeit haben Spieleentwickler mit Raubkopien ihrer Spiele zu kämpfen, und wenn sie diese direkt auf der Blockchain veröffentlichen, wird dieses Problem nicht mehr bestehen. AMD und blockchain AMD ist der erste Hardwarehersteller, der tatsächlich Schritte zur Einführung der Blockchain-Technologie in seinen Produktionsprozess unternimmt. Damit wird ein Präzedenzfall geschaffen, der hoffentlich mehr Unternehmen dazu veranlassen wird, die Blockchain-Technologie auszuprobieren und von ihren Fähigkeiten zu profitieren.

Usurping Bitcoin: China Bitcoin Circuit kooperiert mit Telekom-Giganten wie Huawei bei der Einführung der digitalen Währung in zwei Großstädten

China entwickelt seit 2014 aktiv eine nationale digitale Währung. Im August dieses Jahres gab die People’s Bank of China (PBoC) bekannt, dass sie einen digitalen Yuan entwickelt. Nun, es scheint, dass das Land es einen Schritt nach oben bringt. Jüngsten Berichten zufolge wird PBoC mit Hilfe einer Reihe staatlicher Banken und Telekommunikationsunternehmen Pilotversuche in zwei Städten in China starten.

PBoC führt Pilotversuch Bitcoin Circuit für seinen digitalen Yuan durch

China kündigte seine Pläne Bitcoin Circuit für eine digitale Währung an, nachdem Facebook sein Krypto-Projekt Libra vorgestellt hatte, mit der Behauptung, dass diese digitale Währung den Auswirkungen der Waage entgegenwirken wird. Das Land hat seine Entwicklung inzwischen beschleunigt und wird in Kürze Pilotversuche in den Städten Shenzhen und Suzhou starten, da China der Vorreiter in digitalen Währungen werden will.

Laut der in Peking ansässigen Zeitschrift Caijing arbeitet die People’s Bank of China mit vier staatlichen Geschäftsbanken und Telekommunikationsunternehmen wie Huawei, China Mobile, China Telecom und China Unicom zusammen. Ein Insider erzählte Caijing, dass PBoC bereits ein „Pferderennen“ gestartet hat, bei dem jede der beteiligten Geschäftsbanken eine eigene Zahlungsstrategie für die Umsetzung der elektronischen Zahlung in digitaler Währung (DC/EP) entwickeln soll.

Der Teststart wird bis Ende dieses Jahres als kleiner Betrieb in Bereichen wie Bildung, Verkehr und Gesundheitswesen durchgeführt. Ab dem nächsten Jahr wird es dann in der ganzen Stadt beworben.

Chinas digitale Währung wird einen Prozess A durchführen

Satte 220.000 Transaktionen pro Sekunde
Chinas digitale Währung wird sich stark von Bitcoin unterscheiden und zudem in der Lage sein, mehr Transaktionen als die Top-Krypto zu verarbeiten. Laut Yang Wang, einem Forscher am Fintech Institute der Renmin University of China, kann das DCEP bis zu 220.000 Transaktionen pro Sekunde verarbeiten.

Dies überschattet die Geschwindigkeiten von PayPal, Libra und Bitcoin. Derzeit verarbeitet PayPal 40.000 Transaktionen pro Sekunde, während Bitcoin nur 7 Transaktionen pro Sekunde verarbeiten kann. Nach dem Start wird Facebook’s Libra 1000TP/s verarbeiten.

China führt das Digital Currency Arms Race an.
Chinas aggressiver Schritt in die Krypto- und Blockchain-Technologie hat andere Länder motiviert, sich auch auf die Entwicklung ihrer eigenen digitalen Assets zu konzentrieren.

Bitcoin Circuit Tron

Vor einigen Tagen kündigte Frankreich an, dass es bis Ende des ersten Quartals 2020 seine eigene zentralbankgestützte digitale Währung testen wird. Laut dem Gouverneur der Bank von Frankreich, Francois Villeroy de Galhau, wird diese digitale Währung dem Land helfen, die Waage von Facebook zu bekämpfen. Wie ZyCrypto vor einigen Monaten berichtete, kündigten Deutschland und Frankreich an, dass sie die Entwicklung der Waage in Europa blockieren würden, weil sie eine Bedrohung für ihre Währungssouveränität darstellt.

Ende November teilte die Bank of Ghana mit, dass sie ab dem nächsten Jahr die Verwendung einer digitalen Währung der Zentralbank prüfen wird. Der Gouverneur der Bank, Ernest Addison, meinte, dass ein Pilotprojekt mit einer Reihe von Interessengruppen bereits angelaufen sei.

Next Page